Heiligkreuz

Projekt

Heiligkreuz

Cham ZG

Mehrfamilienhaus mit 62 Mietwohnungen

Eckdaten

  • Leistung
    • Realisierung, Planung
  • Termine
    • Baubeginn Frühling 2018
    • Realisierung 2018 – 2020
    • Bezug März 2020
  • Bauherrschaft
    • Privat
  • Architektur
    • Roefs Architekten AG, Zug
  • Bildquelle
    • René Dürr

Die Gemeinde Cham hat in Zusammenarbeit mit dem Kloster Heiligkreuz 2015 einen Architekturwettbewerb durchgeführt. Das Siegerprojekt sah eine Wohnüberbauung mit 62 Miet- und 21 Stockwerkeigentumswohnungen vor, wovon die Mietwohnungen durch Projektkontor realisiert wurden. Zusätzlich zu den Wohnungen wurde ein bestehendes Ökonomiegebäude umgenutzt, in welchem sich heute eine Kita und ein Café befinden.